Neuerscheinung: CD Heilzahlen Mantra und Meditation

Gehen Sie in Resonanz mit der heilenden Kraft der Zahlenschwingungen: Diese Audio-CD enthält das Heilzahlenmantra „San San Jiu Liu BaYao Wu“ in einer schamanischen Songvariante sowie als Bonus-Trackin einer von sanften Engeltönen inspirierten Version, dem „Divine LoveChant“. Die Meditation „Einweihung in die neun Hallen der Erkenntnis“führt Sie in die Qualität der Grundzahlen ein. 


Hier geht's zur Hörprobe:


tl_files/heilenmitzahlen/Heilen mit Zahlen.jpg

Heilzahlenmantra: San San Jiu Liu Ba Yao Wu – Shamanic Version 24:16 Min.
„San San Jiu Liu Ba Yao Wu“ – das ist die Lautschrift, die uns anzeigt,wie die Heilige Heilungszahl 3396815 in Mandarin ausgesprochenwird. Diese kraftvolle Heilzahl wurde von dem chinesisch-kanadischenGeistheiler Dr. Zhi Gang Sha überliefert; nach seiner Lehre ist sieuniversell einsetzbar für alle Anliegen oder Beschwerden. Dr. Sha empfiehlt explizit das Rezitieren in Mandarin, denn so wird diese Heilzahlam effektivsten in Schwingung versetzt. Und was liegt da näher,als die Heilige Heilungszahl zu singen?Lajos Sitas liefert uns mit diesem Heilzahlenmantra einen wunderbarenWeltsong; er lässt uns einfach und voller Freude mit der Heilzahlin Resonanz gehen, indem diese wie ein Mantra stetig wiederholt wird.Lassen Sie Ihren Gefühlen beim Anhören dieser Komposition freienLauf. Bewegen Sie sich dazu im Rhythmus der Musik, ja, tanzen undsingen Sie! Sie werden sofort spüren, wie Gefühle der Freude undneue Lebensenergie in Ihnen aufsteigen. Diese schamanisch inspirierteVariation von „San San“ ist in drei Einheiten aufgebaut. Das ersteDrittel dient der sanften Einstimmung. Im Hauptteil geht es vor allemums Singen und Tanzen bzw. einfach um die Bewegungen, die Ihr Körperzur Musik machen möchte. Im letzten Drittel klingt das Stück sanftaus. Spüren Sie die Vibrationen in Ihrem Körper und die Lichtenergiein Ihren Zellen. Tauchen Sie ein in eine sanfte Entspannung und in einfreudvolles und gelassenes Lebensgefühl im Hier und Jetzt. 

 

tl_files/heilenmitzahlen/Laios.jpgEs gibt kaum eine effektivere Methode als das Singen, um mit Heilzahlenin Resonanz zu gehen. Denn durch die Stimmbänder wird sogleichunser gesamter Körper wie der Corpus eines Saiteninstrumentsin Vibration versetzt. Die heilsamen Tonschwingungen klären unsereChakren, sie wirken auf unser gesamtes Drüsensystem, auf Herz undNerven und erreichen schließlich jede Körperzelle.Es ist gut, beim Singen zu stehen, den Brustkorb möglichst aufrecht zuhalten und sich nicht anzulehnen. Geben Sie sich beim Singen ganzgelassen der Ein- und Ausatmung hin und lassen Sie die Stimme kraftvollaus Ihrem Inneren aufsteigen.Sie können sich die beiden Mantra-Songs anhören, um neue Lebensenergiezu tanken oder Ihre Selbstheilungskräfte anzuregen. DefinierenSie gedanklich vor dem Beginn des Musikstücks die genaue Heilabsicht. Bei welcher Beschwerde soll das Heilzahlenmantra helfen?

 

Meditation: Einweihung in die neun Hallen der Erkenntnis 28:13 Min.
Die von Petra Neumayer angeleitete Phantasiereise führt Sie durch dieneun essenziellen Qualitäten unserer Grundzahlen. Erfahren Sie mitHilfe dieser Meditation deren Bedeutung mit all Ihren Sinnen.Häufig ist es so, dass wir zu bestimmten Zahlen mehr Bezug haben alszu anderen. Doch jede einzelne Grundzahl ist ein Urbild der Seele undzugleich Baustein der Schöpfung. Ihre Qualität ist für unser eigenesLeben notwendig und wertvoll. Diese geführte Meditation hilft, alleQualitäten der Grundzahlen 1 bis 9 bewusst kennenzulernen und siein unser jetziges Leben zu integrieren. So können Sie sich mehr undmehr mit Ihrer persönlichen Kraft verbinden.Setzen oder legen Sie sich entspannt hin, wenn Sie diese Phantasiereiseanhören. Aufgrund der hohen Aufnahmequalität empfiehltsich auch das Anhören mit einem guten Kopfhörer. KonzentrierenSie sich zunächst auf Ihre Atmung und lassen Sie sich ganz auf dieinneren Bilder ein, die während der Phantasiereise auftauchen.Lassen Sie sich von den zarten Musikklängen, die die gesprochenenTexte einfühlsam untermalen, in diese Traumreise sanft hinein- undhinausbegleiten. Nach der Meditation fühlen Sie sich entspannt undrevitalisiert.Gerade in Zeiten, in denen man das Gefühl hat, dass das eigeneLeben nicht in der richtigen Balance ist, hat sich das Anhören dieserMeditation als wertvolle Unterstützung bewährt.Wenn etwas aus der Balance geraten ist, bedeutet dies, dass einigeLebensqualitäten weniger stark vertreten sind, während andereüberhandnehmen. „Die neun Hallen der Erkenntnis“ sorgen auf einertieferen Ebene für einen Ausgleich und regen dazu an, die natürlicheHarmonie durch die Integration aller neun Schöpfungsqualitäten wiederherzustellen.


Bonus-Track: San San Jiu Liu Ba Yao Wu – Divine Love Chant 11:01 Min.
Dieser Bonus-Track gibt, inspiriert durch eine Begegnung zwischenLajos Sitas und dem Geistheiler Dr. Zhi Gang Sha, das Mantra „San SanJiu Liu Ba Yao Wu“ in sanften Engelstönen wieder. Die Töne aus himmlischenGefilden harmonisieren vor allem die oberen Chakren, öffnenunser Herz und die Kanäle für die Inspiration aus der geistigen Welt.Sie können diesen Bonus-Track idealerweise nach der Meditation zumsanften Ausklang hören oder auch immer dann, wenn Sie die Verbindungzu den Engeln und der geistigen Welt intensivieren möchten.